R.E.S.E.T. Kieferbalance nach Philip Rafferty          

 

      Eine Einzelsitzung kostet 50 € für  ca. 50-60 Minuten

Für Gesundheit und Wohlbefinden

 


R.E.S.E.T. ist die Abkürzung für Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibular joint und heißt übersetzt: Rafferty Energie System zur Entlastung des Kiefergelenks. Die von Philip Rafferty (Australien) 1995 entwickelte Methode ist schmerzfrei und wirkt schnell über die energetischen Körpersysteme. Unser Kiefergelenk hat eine Schlüsselrolle in der Körperstatik, da unser Kiefergelenk, das Keilbein und der Atlas (1. Halswirbel) in Interaktion miteinander stehen und für die Statik unseres Körpers verantwortlich sind. In der Osteopathie wird gelehrt, dass unser Skelett am Keilbein „aufgehängt“ ist. So ist es einleuchtend, dass Kiefergelenksprobleme viele Beschwerden auslösen können, welche man auf den ersten Blick nie miteinander in Verbindung bringen würde.  Durch die gezielte Energiezufuhr über die Hände können sich Anspannungen in der Kiefermuskulatur lösen und das Kiefergelenk kommt wieder in  Balance.

Das Kiefergelenk ist über die Schädelknochen und die harte

Hirnhaut mit dem gesamten Wirbelkanal verbunden und beeinflusst das Skelett, die Muskeln, die Meridiane und das Nervensystem. Es spielt in der Kommunikation der Kopf-Steißbein-Achse und für die Rückkopplungsfunktion zwischen Gehirn und Muskulatur eine zentrale Rolle.

Verspannungen im Kiefergelenk können sich daher im gesamten Körper auswirken und beispielsweise die Funktion der Muskeln des Bewegungsapparates, des Verdauungstrakts und des Nervensystems beeinträchtigen.

Mögliche Auslöser für Verspannungen im Kiefergelenk sind z.B. Autounfall, Schleudertrauma, emotionaler Stress, Schlag auf den Kopf oder Kiefer. Auch Zahnbehandlungen können durch zu langes Sitzen bei geöffnetem Mund oder zu großer Krafteinwirkung bei Zahnextraktionen zu Verspannungen führen.

Die Auslöser können sehr lange zurückliegen. Trotzdem können die Kiefermuskeln dadurch aber immer noch stark angespannt sein und Stress im Kiefergelenk auslösen.

Durch R.E.S.E.T. kann dieser Stress abgebaut werden. Das Kiefergelenk kommt wieder in seine Balance.

 

Wirkung

Positive Beeinflussung von Gesundheit und Wohlbefinden

R.E.S.E.T. verändert die Anspannung der Kiefermuskulatur und hat insgesamt einen positiven, regulierenden Effekt auf den ganzen Körper. Muskelverspannungen im Kieferbereich lösen sich, Nacken und Rücken entspannen, Stoffwechsel und Verdauung werden positiv beeinflusst.

R.E.S.E.T. hat bereits geholfen bei:


· Kiefergeräusch
· Kau-Beschwerden
· Zähneknirschen, Zähne pressen
· Kopfschmerzen, Migräne
· Sehstörungen
· Nasennebenhöhlen Problemen
· Ohrendruck, Ohrenschmerzen, Tinnitus
· Schnarchen
· Nacken- und Schulter Verspannungen
· Rückenbeschwerden
· Verdauungsprobleme
· Fußbeschwerden